Ankommen im neuen Schuljahr

Unter diesem Motto gewähren wir allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule einen optimalen Schulstart.
Dabei stimmt jeder Klassenlehrer seine Klasse auf das neue Schuljahr ein.

Der Zusammenhalt sowie die Förderung von soziale Kompetenzen jedes einzelnen Kindes stehen dabei im Mittelpunkt.

Natürlich findet Unterricht in den Kernfächern Mathematik, Deutsch, Sachunterricht statt.
Darüber hinaus wird Unterricht in Werken, Kunst, Musik und Sport fächerübergreifend, fakultativ angeboten.

In Verbindung mit der Vermittlung von Lernstoff nehmen wir das Thema Lernen lernen unter die Lupe:
Wie sieht ein optimaler Arbeitsplatz aus?
Wie kann ich Lernstoff besser behalten?
Welcher Lerntyp bin ich?
Was ist ein gutes Referat und warum braucht das Gehirn auch mal Ruhepausen?

Dies sind wichtige Fragen, die wir altersentsprechend im Unterricht klären.

Den Abschluss unserer zwei Ankommenswochen bildet das Sportfest.