Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bundesweiter Vorlesetag

Ein Besuch in der „alten“ Schule

Am Freitag, dem 18.November 2022 waren achtzehn Fünftklässler zu Gast an ihrer ehemaligen Grundschule. Freudig gestaltete sich die Begrüßung auf beiden Seiten. Grund für den Abstecher war der bundesweite Vorlesetag. In jeder Klasse stellten zwei ehemalige Schülerinnen und Schüler, die natürlich auch ein bisschen aufgeregt waren, ein spannendes Buch vor. Hier nutzten einige die in der vierten Klasse erarbeitete Buchrolle. Mäuschenstill lauschten alle Grundschüler ihren Vorlesern. So konnten sie dann auch Fragen zum Text beantworten oder selbst Fragen zum Inhalt des Buches stellen. Die Zuhörer waren begeistert und die Zeit verging wie im Fluge. Der ein oder andere Buchtitel wird sich sicherlich auf einem Wunschzettel wiederfinden.
Aber auch sechs Kinder aus unseren vierten Klassen durften sich als erfolgreiche Vorleser präsentieren. Sie besuchten die Kindergartengruppen in unserer Stadt. Besonders die Vorschüler können es nun kaum erwarten, selbst lesen zu lernen.
Dieser Tag war für alle ein besonderes Erlebnis. Ein herzliches Dankeschön an die Vorleser und Vorleserinnen!
Elke Steglich

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 14. Dezember 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Wir sind Verbraucherschule

Tranzparenzgesetz

Seit 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August2022 (Sächs-GVBl. S. 486) ...